1
(Bilder zur Verfügung gestellt von der Diakonie Hamburg)

Liebe Mitglieder, Spender und Freunde,

Eleos wird in der Zukunft ein Projekt unterstützen, was uns sehr am Herzen liegt und was unserer Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit und Beachtung verdient hat.

Wir setzen uns für den Mitternachtsbus der Diakonie Hamburg ein.

Über 1000 Menschen schlafen in Hamburg auf der Straße, auch an Wintertagen. Der Mitternachtsbus bringt seit 1996 Hilfe vor Ort. Jeden Abend von 20 bis 24 Uhr fährt ein Team von ehrenamtlichen Helfern durch die Innenstadt. An Bord sind Kaffee, Tee, Kakao, Brühe, Brötchen, Kuchen, Decken und Isomatten. Bis zu 160 obdachlose Menschen werden so bei jeder Tour erreicht.

So können Sie helfen:

• Benzinkosten
• Reparaturen und Wartung des Busses
• Kauf von Schlafsäcken, Wäsche und Isomatten
• Kaffeebecher und Zubehör
• Telefon, Porto und Büromaterial
• Koordination und Verwaltung
• Unterstützung der Straßensozialarbeit und der medizinischen Versorgung im Diakonie-Zentrum für
Wohnungslose

Bitte helfen Sie uns, die benötigen Mittel für das Projekt zu sammeln und so den Menschen auf Hamburgs Straßen zu helfen, Wege aus der Obdachlosigkeit zu finden.

Spendenkonto:
Eleos.Helfen weltweit e.V.
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE 14 2005 0550 1098 217969
BIC: HASPDEHHXXX
Stichwort: Mitternachtsbus

oder

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
Eleos. Helfen weltweit e.V.
IBAN: DE 05 2512 0510 0001 418100
BIC: BFSWDE33HAN
Stichwort: Mitternachtsbus

Sie haben weitere Fragen zu Ihrer Spende?

Unser Team der Spender-Betreuung ist immer für Sie da:
Telefon: 040 32518484, 040 24183383


Mitternachtsbus für Obdachlose In Hamburg
0%Gesamtwertung
Leserwertung: (3 Votes)
53%
Spenden