Sozialkaufhaus Lohbrügge Mendelstr.26g 21031 Hamburg

Menschen mit geringem Einkommen bekommen beim Sozialkaufhaus Lohbrügge für einen geringen Unkostenbeitrag Dinge des täglichen Bedarfs, wie z. B. Möbel, Hausrat, Bücher, Kinderspielzeug, Kleidung und vieles mehr. Ein geringes Einkommen heißt, dass von den Kundinnen und Kunden Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, BaföG oder Wohngeld bezogen wird oder das monatliche Einkommen nicht mehr als 850,00 Euro beträgt. Dies muss beim Einkauf nachgewiesen werden, nach überprüfen dieser Unterlagen, würde die Person eine Einkaufskarte erhalten. Unser Kaufhaus ist auch für jeden anderen Mitbürger jeder Zeit geöffnet, selbstverständlich müssen diese Käufer einen anderen Preis bezahlen. Wir möchten hiermit nochmal betonen, dass alle Umsätze aus unserem Kleiderladen, zu 100% in unseren Verein und deren Projekte fließt. Wir haben eine vollständige Transparenz gegenüber unseren Mitgliedern, Partnern und Mitbürger.

Sozialkaufhaus für Bedürftige

Eleos_sozialkaufhaus

 

Wie finden Sie uns?

Mendelstr.26g 21031 Hamburg (Mendelpassage) Tel. 040 - 24183409 Karta
Sozialkaufhaus Eleos

Sozialkaufhaus

Liebe Freunde, Mitglieder und Spender, wir werden am 1 August 2015 um 9.00 Uhr unser Sozialkaufhaus in der Mendelstraße in Lohbrügge eröffnen. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr Zahlreich...